Apaches Thunder Bars

reinerbiger Black-Tobiano-Deckhengst

 

Folgende Gentests liegen vor:

  • PSSM N/N
  • GBED N/N
  • LWO  N/N
  • DNA Analyse
  • Reinerbig für die Scheckzeichnung TO/TO
  • Reinerbig für Schwarz EE

Apaches Thunder Bars ist HOMOZYGOT für die Tobiano-Scheckung und HOMOZYGOT für Black. Das bedeutet, dass er keine Sorrels und einfarbigen Nachkommen produziert. Darauf geben wir 100 % Farbgarantie, ebenso auf die Scheckzeichnung! Apaches Thunder Bars ist der erste doppelt homozygote Painthengst in Deutschland mit europaweitem Gefrierspermaversand. Er hat bisher diesbezüglich eine Trächtgkeitsrate von 100%.

 

Am 15.06.2007 wurde „Apaches Thunder Bars“ (Black-Tobiano), Sohn von „Apaches Blue Max“ (Black-Tobiano) und CC Pepper (Black-Tobiano) bei Double-K-Paints & Quarter bei Blitz und Donner (Thunder) geboren. Durch eine lauten Donner wurde ich mitten in der Nacht aufgeweckt und fand "Thunder" im strömenden Regen ganz alleine und kurz nach seiner Geburt auf unserer Terasse. Der kleine Kämpfer hat sich wohl unter der Boxenwand hindurch geschafft und kam dadurch zu seinem Namen.


Heute ist er ein wahres Muskelpaket mit starkem Fundament, der diese Attribute auch durchschlagend an seine Nachkommen weiter gibt! Durch “Thunders” Adern fließt zudem feinstes Cowhorse-und Foundation-Blut.

 

Seine Mutter “CC Pepper” ist eine aus den USA importierte Cowhorse-Stute mit SUGAR BARS (AQHA Hall of Fame) und dem legendären YELLOW MOUNT (Sire of 25 A.P.H.A. Champions, four Supreme Champions and 11 National Champions) im Stammbaum. Sein Vater APACHES BLUE MAX, ebenfalls aus den USA importiert, ist ein Urenkel von BLUE MAX (all time leading APHA Black and White sire of World and Reserve Champions),einem erfolgreichen Hengst aus der begehrten SONNY DEE BAR und FLYING FAWAGO-Blutlinie.

 

Apaches Thunder Bars ist nicht nur homozygot!

 

Er überzeugt auch durch seinen lieben und anhänglichen Charakter, seinen top Stammbaum, Intelligenz und durch seine positiven Eigenschaften als Vererber, denn seinen Nachkommen entsprechen alle dem klassischen Zuchtziel auf ganzer Linie.

Seine Fohlen sind alle muskulös, sehr schön und gleichmäßig gezeichnet und haben ein absolut starkes Fundament mit geraden Beinen und einem lieben Charakter. Sie sind großrahmig und nervenstark, daher auch bestens für die Zucht oder den Turniereinsatz geeignet. Einige davon sind ebenfalls doppelt homozygot! Die Nachkommen von Apaches Thunder Bars sind fast alle Black-Tobianos, bis auf ein paar Buckskin-Tobianos und einem dreifarbigen Hengst mit schwarzem Behang.

 

Er produziert überwiegend Black-Tobiano-Stuten, aus den verschiedensten Müttern, egal ob Sorrel, Brown, Bay oder Sonstiges.

 

"Thunders" Vorfahren waren und sind erfolgreich in Reining, Cutting, Pleasure, Trail, Barrel Racing, Halter, Calf Roping, Working Cowhorse und anderen Westernreit- und Rodeodisziplinen. Sein Vater "Apaches Blue Max" und sein Halbbruder "Apaches Got Spots" stehen ebenfalls bei Double-K-Paints & Quarter als Deckhengste zur Verfügung. Alle Hengste sind Black-Tobianos und frei von Gendefekten, wie PSSM, GBED, HERDA, HYPP und LWO.

Hier finden Sie uns:

Deckstation 

Geisenmühle 1, 67697 Otterberg / Rheinland Pfalz

Tel.: 0160-4224251

Fax: 03212-5376321

E-Mail: Double-K-Paints@email.de

Homozygous

NIE WIEDER EINFARBIGE FOHLEN!

100% Garantie auf ein geschecktes Fohlen

100% Garantie auf das schwarze Gen.

Erster doppelt homozygoter Painthengst in Deutschland mit EU-Gefriersperma-Versand

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Double-K-Paints & Quarter Impressum